Ausblick auf den See auf der Wanderung von Schindellegi nach Pfäffikon SZ Wanderung von Schindellegi nach Pfäffikon SZ

Wanderung von Schindellegi nach Pfäffikon SZ

Rund dreieinhalb Stunden ist man auf dieser Wanderung unterwegs: Sie führt zunächst auf den Gipfel des Etzels, wo man mit einer eindrücklichen Aussicht belohnt wird. Anschliessend geht es via Etzelkapelle weiter zur Luegeten und schliesslich nach Pfäffikon SZ. 

Die zehn Kilometer lange Wanderung startet am Bahnhof Schindellegi-Feusisberg. Man folgt dem Wegweiser «Zürichsee Rundweg 84» Richtung Etzel Kulm, entlang der Sihl und durch ein bedeutendes Naturschutzgebiet. Es wird steil und steiler, bis das Restaurant Büel erreicht ist. Zum Berggasthaus Etzel Kulm müssen aber nochmals über 200 Höhenmeter bezwungen werden. Nach rund zwei Stunden erreicht man den Gipfel. Hier wird man mit einer schönen Aussicht über den Zürichsee, den Sihlsee und gar bis zu Eiger, Mönch und Jungfrau belohnt. Der Abstieg führt via Gasthaus St. Meinrad und Etzelkapelle bis Luegeten. Ab hier ist der Bahnhof Pfäffikon SZ in 30 Wanderminuten erreichbar.

  • Schwierigkeit: mittel
  • Zeitbedarf: 3.5 Stunden
  • Distanz: 10 Kilometer
  • Bergauf: 381 Höhenmeter
  • Bergab: 531 Höhenmeter

Adresse & Anreise

Zürcher Wanderwege
Seestrasse 31
8712 Stäfa
Tel. 044 771 33 55

info@zuercher-wanderwege.ch
www.zuercher-wanderwege.ch

Mit der S13 oder S40 bis Schindellegi-Feusisberg.

Kundendienst
Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns.
Öffnungszeiten: Mo. – So. von 6 bis 22 Uhr