Schweinerennen

Regionen Küsnacht / Zollikon / Zumikon / Gossau ZH / Maur / Volketswil / Uster / Winterthur 

English version will follow.

Während der Radrennen sind verschiedene Regionen für den Busbetrieb stark eingeschränkt. Die Rennstrecken und -zeiten sind an jedem Renntag unterschiedlich und damit auch die Auswirkungen auf den öV. Die betroffenen Linien werden jeweils umgeleitet, fahren auf verkürzten Strecken oder werden eingestellt. An einzelnen Tagen verkehren Ersatzbusse. 

Für die Planung Ihrer Reise empfehlen wir Ihnen, jeweils kurz vorher den Online-Fahrplan unter zvv.ch oder in der ZVV-App zu konsultieren. Der Online-Fahrplan wird spätestens sechs Wochen vor Beginn der Rad-WM definitiv angepasst. 

Grundsätzlich ist der Busbetrieb in den betroffenen Regionen an jedem Renntag zwischen 6 Uhr und ca. 19 Uhr eingeschränkt. Davor und danach fahren die Linien auf den gewohnten Strecken. 

Die Angaben beziehen sich auf den Stand von Ende März 2024. Sie werden laufend aktualisiert und mit den genauen Umleitungszeiten ergänzt. 

Samstag, 21. September 2024

Die Linien 701, 704, 743, 751, 910 und 916 werden rund um die Durchfahrt des Rennfeldes umgeleitet oder fahren auf verkürzten Strecken.

Während dieser Zeit können in Maur die Haltestellen Kirche und See, in Fällanden die Haltestellen Schützenhaus, Eggler und Gemeindehaus sowie in Dübendorf die Haltestellen Sonnental und Hoffnung nicht bedient werden.

Die Linien 912 und 916 fahren nur bis zur provisorischen Haltstelle Zürich, Opernhaus in der Falkenstrasse. Die Linie 910 kann die Haltestellen Seestrasse, Bahnhof Tiefenbrunnen, Bahnübergang und Felbenstrasse nicht bedienen.

Die Forchbahn, S-Bahn und Schiffe fahren wie gewohnt.

 

Sonntag, 22. September 2024

Die Linien 701, 704, 743, 751, 910 und 916 werden rund um die Durchfahrt des Rennfeldes umgeleitet oder fahren auf verkürzten Strecken.

Während dieser Zeit können in Maur die Haltestellen Kirche und See, in Fällanden die Haltestellen Schützenhaus, Eggler und Gemeindehaus sowie in Dübendorf die Haltestellen Sonnental und Hoffnung nicht bedient werden.

Die Linien 912 und 916 fahren nur bis zur provisorischen Haltstelle Zürich, Opernhaus in der Falkenstrasse. Die Linie 910 kann die Haltestellen Seestrasse, Bahnhof Tiefenbrunnen, Bahnübergang und Felbenstrasse nicht bedienen.

Die Forchbahn, S-Bahn und Schiffe fahren wie gewohnt.

Montag, 23. September 2024

Die Linien 912 und 916 fahren nur bis zur provisorischen Haltstelle Zürich, Opernhaus in der Falkenstrasse. Die Linie 910 kann die Haltestellen Seestrasse, Bahnhof Tiefenbrunnen, Bahnübergang und Felbenstrasse nicht bedienen.

Die Forchbahn, S-Bahn und Schiffe fahren wie gewohnt.

Dienstag, 24. September 2024

Die Linien 912 und 916 fahren nur bis zur provisorischen Haltstelle Zürich, Opernhaus in der Falkenstrasse. Die Linie 910 kann die Haltestellen Seestrasse, Bahnhof Tiefenbrunnen, Bahnübergang und Felbenstrasse nicht bedienen.

Die Forchbahn, S-Bahn und Schiffe fahren wie gewohnt.

Mittwoch, 25. September 2024

Die Linien 701, 704, 744 werden tagsüber umgeleitet und verkehren nur auf Teilstrecken. Es bestehen keine Verbindungen zum Klusplatz.

Die Linien 703, 705 und 912 sind tagsüber eingestellt. Auf Teilstrecken bestehen Anschlüsse durch umgeleitete Linien.

Die Linie 910 und 916 fahren tagsüber auf verkürzten Strecken. Es bestehen keine Verbindungen in Richtung Bahnhof Tiefenbrunnen/Bellevue.

Die Linie 919 fährt nur zwischen Zumikon und Küsnacht, Schiedhaldenstrasse. Es besteht keine Verbindung zum Bahnhof Küsnacht. 

Die Linie 918 wird zeitweise eingestellt. Zwischen Bhf. Küsnacht und Allmend fährt die Linie 916. 

Auf der Strecke Rehalp – Bahnhof Zollikerberg – Segeten – Zürich, Stodolastrasse (Witikon) fährt ein Ersatzbus.

Die Forchbahn fährt tagsüber im 15-Minuten-Takt und S-Bahn und Schiffe fahren wie gewohnt.

Donnerstag, 26. September 2024

Die Linien 701, 704, 705, 743, 744 und 919 werden tagsüber umgeleitet und verkehren nur auf Teilstrecken. Es bestehen keine Verbindungen zum Klusplatz.

Die Linien 703, 705, 912 und 918 sind tagsüber eingestellt. Auf Teilstrecken bestehen Anschlüsse durch umgeleitete Linien.

Die Linie 910 und 916 fahren tagsüber auf verkürzten Strecken. Es bestehen keine Verbindungen in Richtung Bahnhof Tiefenbrunnen/Bellevue.

Die Linie 919 fährt nur zwischen Zumikon und Küsnacht, Schiedhaldenstrasse. Es besteht keine Verbindung zum Bahnhof Küsnacht.

Die Linie 918 wird zeitweise eingestellt. Zwischen Bhf. Küsnacht und Allmend fährt die Linie 916. 

Auf der Strecke Rehalp – Bahnhof Zollikerberg – Segeten – Zürich, Stodolastrasse (Witikon) fährt ein Ersatzbus.

Die Forchbahn fährt tagsüber im 15-Minuten-Takt und S-Bahn und Schiffe fahren wie gewohnt.

Freitag, 27. September 2024

Die Linien 701, 704, 705, 743, 744 und 919 werden tagsüber umgeleitet und verkehren nur auf Teilstrecken. Es bestehen keine Verbindungen zum Klusplatz.

Die Linien 703, 705, 912 und 918 sind tagsüber eingestellt. Auf Teilstrecken bestehen Anschlüsse durch umgeleitete Linien.

Die Linie 910 und 916 fahren tagsüber auf verkürzten Strecken. Es bestehen keine Verbindungen in Richtung Bahnhof Tiefenbrunnen/Bellevue.

Die Linie 919 fährt nur zwischen Zumikon und Küsnacht, Schiedhaldenstrasse. Es besteht keine Verbindung zum Bahnhof Küsnacht.

Die Linie 918 wird zeitweise eingestellt. Zwischen Bhf. Küsnacht und Allmend fährt die Linie 916. 

Auf der Strecke Rehalp – Bahnhof Zollikerberg – Segeten – Zürich, Stodolastrasse (Witikon) fährt ein Ersatzbus.

Die Forchbahn fährt tagsüber im 15-Minuten-Takt und S-Bahn und Schiffe fahren wie gewohnt.

Samstag, 28. September 2024

Die Linien 701, 704, 705, 743, 744 und 919 werden tagsüber umgeleitet und verkehren nur auf Teilstrecken. Es bestehen keine Verbindungen zum Klusplatz.

Die Linien 703, 705, 912 und 918 sind tagsüber eingestellt. Auf Teilstrecken bestehen Anschlüsse durch umgeleitete Linien.

Die Linie 910 und 916 fahren tagsüber auf verkürzten Strecken. Es bestehen keine Verbindungen in Richtung Bahnhof Tiefenbrunnen/Bellevue.

Die Linie 919 fährt nur zwischen Zumikon und Küsnacht, Schiedhaldenstrasse. Es besteht keine Verbindung zum Bahnhof Küsnacht.

Die Linie 918 wird zeitweise eingestellt. Zwischen Bhf. Küsnacht und Allmend fährt die Linie 916. 

Auf der Strecke Rehalp – Bahnhof Zollikerberg – Segeten – Zürich, Stodolastrasse (Witikon) fährt ein Ersatzbus.

Die Forchbahn fährt tagsüber im 15-Minuten-Takt und S-Bahn und Schiffe fahren wie gewohnt.

Sonntag, 29. September 2024

Die Linien 701, 704, 705, 743, 744 und 919 werden tagsüber umgeleitet und verkehren nur auf Teilstrecken. Es bestehen keine Verbindungen zum Klusplatz.

Die Linie 910 und 916 fahren tagsüber auf verkürzten Strecken. Es bestehen keine Verbindungen in Richtung Bahnhof Tiefenbrunnen/Bellevue.

Die Linie 919 fährt nur zwischen Zumikon und Küsnacht, Schiedhaldenstrasse. Es besteht keine Verbindung zum Bahnhof Küsnacht.

Die Linie 918 wird zeitweise eingestellt. Zwischen Bhf. Küsnacht und Allmend fährt die Linie 916. 

Auf der Strecke Rehalp – Bahnhof Zollikerberg – Segeten – Zürich, Stodolastrasse (Witikon) fährt ein Ersatzbus.

Die Forchbahn fährt tagsüber im 15-Minuten-Takt und S-Bahn und Schiffe fahren wie gewohnt.

Informationen für die Region Winterhur folgen. 

 

 

 

Kundendienst
Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns.
Öffnungszeiten: Mo. – So. von 6 bis 22 Uhr