Ausstellung im Uhrenmuseum Beyer in Zürich Uhrenmuseum Beyer in Zürich

Uhrenmuseum Beyer in Zürich

Die Sammlung des Uhrenmuseums Beyer mitten in Zürich gehört zu den bedeutendsten der Welt. Anhand von wertvollen Objekten veranschaulicht es die Geschichte der Zeitmessung seit dem Jahr 1400 vor Christus bis heute. 

Das Museum befindet sich an der Zürcher Bahnhofstrasse im Untergeschoss des traditionsreichen Ladenlokals Beyer. Was als Privatsammlung begann, entwickelte sich zu einer öffentlichen Ausstellung von weltweiter Bedeutung.

Das Museum veranschaulicht die Geschichte der Zeitmessung anhand seltenen und kostbaren Ausstellungsstücken. Beginnend bei der ägyptischen Wasseruhr um 1400 vor Christus führt Sie der Rundgang zu Sanduhren, Sonnenuhren aus Elfenbein, Automaten-Uhren aus der Renaissance bis hin zu wissenschaftlichen Instrumenten der Marine zur Zeitbestimmung und Navigation. 

Bild: D.Cohas

  • Geschichte der Zeitmessung erleben
  • Bis ins Jahr 1400 vor Christus zurück
  • Direkt an der Zürcher Bahnhofstrasse

ZVV-FerienPass 2024

Mit dem ZVV-FerienPass erhältst du einen Gratiseintritt ins Uhrenmuseum Beyer.

Adresse & Anreise

Uhrenmuseum Beyer
Bahnhofstrasse 31
8001 Zürich
Tel. 043 344 63 63

museum@beyer-ch.com
www.beyer-ch.com/uhrenmuseum

Mit dem Tram bis «Paradeplatz».

Kundendienst
Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns.
Öffnungszeiten: Mo. – So. von 6 bis 22 Uhr